Seniorenbetreuung und Entlastungsdienst in Brig seit 2011

„Vertrauen ist ein kostbares Gut, es zu vergeben erfordert Mut, es zu erhalten ist ein Geschenk, es zu bewahren ist eine Kunst – das bedenk!“

Karin Obendorfer

Private Altersbetreuung mit Herz

Ich freue mich sehr über Ihr Interesse an meinem Angebot.

Gerontologisches Wissen

Angefangen mit dem gerontologischen Grundlagenseminar vom Verein GeroFo www.gerofo.ch in Visp, und mit weiteren Kursen, zur Betreuung älterer Menschen, bin ich mit meinem Wissen bestens gerüstet. Seit 1997 engagiere ich mich in der Betreuung von Senioren. Von 2007 bis 2017 war ich Seniorenturnleiterin und betätigte mich nebenbei im Betreuungs- und Entlastungsdienst bei Pro Senectute.

Schöner Aufenthalt

Wir kochen, basteln, spielen, machen Siesta, sprechen, witzeln und haben den ganzen Tag über eine gute Zeit zusammen.

Herzensangelegenheit

Angefangen hat alles mit der Betreuung und Pflege meiner Schwiegermutter, die an Demenz erkrankt war. Seit 2011 bis heute ist das Seniorentreff-Sibylle die einzige Altersbetreuung für Senioren auf privater Basis im Oberwallis.

Mehr über meine Person finden Sie hier

TV Oberwallis

Talk mit Sibylle Schmidt

TV Oberwallis hat Sibylle Schmidt zu ihrer Seniorenbetreuung interviewt. In einem 24 minütigem Gespräch erzählt Sibylle die Entstehungsgeschichte ihres Betreuungsangebots. Und wie man Demenz erkennt und damit umgeht.

Weitere Pressemeldungen finden Sie hier


Was die Leute über den Seniorentreff sagen

“Wir sind mit der Betreuung von Sibylle sehr zufrieden. Sibylle betreut meine Mutter Maria mit sehr viel Geduld und Liebe!”

Fam. Brigger

“Die ganze Familie ist sehr zufrieden mit der wöchentlichen Entlastung. Er ist dann abend’s immer zufrieden und ausgeglichen.”

Fam. Kämpfen

"Der Seniorentreff Sibylle ist kompetent geführt und sehr empfehlenswert! Ich stehe voll hinter dem Konzept. Wir haben regelmässigen Austausch. Schade, dass Angehörige erst Entlastung in Anspruch nehmen, wenn nur noch der Heimeintritt eine Option ist oder bereits die Folgen der Überlastung im Vordergrund stehen. Finanzierbar mit der Hilflosenentschädigung. Biete gerne Hand für den Antrag oder eine kostenlose Beratung zu Demenz etc."

M-Th. Albrecht-Grichting

Alzheimer Valais Wallis, Beratungsstelle, Visp

Weitere Meinungen finden Sie hier

Bildliche Impressionen

Hier geht's zur Fotogallerie

Machen Sie sich Ihren eigenen Eindruck

Gerne können Sie uns per Telefon, E-Mail, Kontaktformular kontaktieren

© Sibylle Schmidt | Tagesbetreuung und Entlastungsdienst | Tunnelstrasse 30 | 3900 Brig | 0792952539 | seniorentreff.sibylle@gmail.com